Wir brauchen Eure Hilfe – «Wilde Katzen suchen ein Zuhause»

 

Diese drei - eventuell sind es vier - süssen Racker (geschätzte 4.5 Monate alt) suchen einen Lebensplatz, idealerweise auf einem Bauernhof mit viel Freiraum. Wir haben das Trio/Quartett in einem Schopf gefunden. Leider kennen Sie den Kontakt zu den Menschen zu wenig, als dass sie als Wohnungskatzen gehalten werden können. Bestimmt werden sie als «Mäuseschreck» wunderbare Freunde und mit etwas Geduld suchen sie vielleicht auch den Kontakt zu den Menschen. Das wissen wir leider nicht.

à Alle Tiere werden kastriert und geimpft abgegeben.

Für Interessenten sind wir unter 055 645 20 55 und meldungen@tierschutz-glarus.ch erreichbar.

 

 


DRINGEND


Wir suchen aktuell für ein wildes Kätzchen (ca. 1 Jahr alt) baldmöglichst einen neuen Lebensplatz. Es ist gerade erst dabei, sich an die Menschen zu gewöhnen, meistert diese Aufgabe aber schon sehr gut. Schön wäre ein Platz im Grünen, wo sie sowohl Familienleben als auch Freiheit geniessen kann. Bislang waren sie noch nie in einem Haus und haben ihre volle Freiheit in den Gärten und Wäldern genossen.

 

 

Wir sind für jede Mithilfe sehr dankbar. Erreichbar sind wir telefonisch (055 645 20 55) oder per Mail (meldungen@tierschutz-glarus.ch).