Alle unsere Mitglieder geben ihre Hilfe ehrenamtlich. Die Behandlung und Versorgung unserer Schützlinge finanzieren wir über Spenden. Spendengelder und Schutzgebühren der Adoption unserer Katzen werden verwendet für:

  • Tierarztkosten unserer Pflegetiere (Abgabetiere oder Fundtiere)
  • Kosten für die Unterbringung von Tieren auf Pflegestellen oder in Tierpensionen
  • Kastrationen von Streuner- und Bauernhofkatzen 

Um die anspruchsvollen Aufgaben bewältigen zu können, sind wir auf möglichst viele Freunde, Helfer und Gönner angewiesen. Diese geben uns Rückhalt und Motivation bei unserem täglichen Einsatz für den Tierschutz.  Wir freuen uns über jede Art von Unterstützung.

So können Sie Geld spenden:

per TWINT-APP

per QR-Einzahlungsschein

per Bank-Überweisung (CHF)

 

Konto-Inhaber:         Kantonaler Glarner Tierschutzverein, 8750 Glarus

Bank:                             PostFinance, 3030 Bern

Postkonto-Nr.:           87-99-2

IBAN:                             CH06 0900 0000 8700 0099 2

BIC:                                POFICHBEXXX


INFO: Spenden-Verdankung /-Bescheinigung etc.

 

Um den administrativen Aufwand zu minimieren, verdanken wir Spenden nur quartalsweise und Beträge unter CHF 250 nur auf ausdrücklichen Wunsch.

Ebenfalls erstellen wir Steuerbescheinigungen nur auf ausdrücklichen Wunsch jeweils im Folgejahr.  

So fliessen die Spendengelder den Tieren zu und bleiben nicht in der Administration hängen. Wir sind sicher, damit auch in Ihrem Interesse zu handeln, herzlichen Dank für Ihren Beitrag und Ihr Engagement. 


Wie kann ich noch helfen?

Werden Sie Mitglied im Tierschutzverein Glarus

Werden Sie jetzt Mitglied in unserem Verein oder unterstützen Sie uns mit einer Spende.

Wir sind dankbar für jeden finanziellen "Zustupf".

 

Sie wollen Mitglied werden? Folgen Sie bitte diesem Link: MITGLIED WERDEN